Die Vorteile

Mehr als nur ein gutes Bauchgefühl.

glücksatt bringt Fleisch- und Wurstprodukte in den Supermarkt, denen du vertrauen kannst. Vorbildliche Bedingungen für die Tiere und ein verantwortungsvoller Umgang entlang der gesamten Wertekette sind die Grundlage für die ausgezeichnete Qualität und garantieren besten Genuss.

Tierwohl

Weil es nicht nur um die Wurst geht.

 

Tierwohl

 

Bereits die Haltung der Schweine unterscheidet sich grundlegend von der herkömmlichen Haltung: Auf den Höfen der glücksatt-Landwirte wachsen die Schweine in Aktivställen auf. Dieses innovative Konzept in der Schweinemast ist einzigartig in Deutschland. Es bietet den Tieren doppelt soviel Platz wie gesetzlich vorgeschrieben und viele weitere Vorteile, die ein gesundes und aktives Heranwachsen unterstützen. Danach werden die Schweine über kurze Transportwege zum nahegelegenen Schlachthof gebracht und bekommen bis zu zwei Stunden Zeit, um sich nach dem Transport zu erholen, werden über eine Berieselungsanlage mit Wasser gekühlt und in, für die Tiere angenehmen, Kleingruppen zur Betäubung geleitet. Dabei steht immer im Fokus: Die Tiere sollen so wenig Stress wie möglich erfahren, denn Stresshormone widersprechen dem Tierwohl-Gedanken.

Traditionelles Fleischerhandwerk

Kontrolliert und hygienisch einwandfrei.

 

Tierwohl

 

Wir legen Wert auf echtes Fleischerhandwerk: Wir arbeiten entlang der gesamten Wertekette ausschließlich mit fest angestellten und top ausgebildeten Fachkräften, die unsere Produkte mit viel handwerklichem Geschick, erstklassigen Rohstoffen und einer großen Portion Sorgfalt verarbeiten. So entstehen Produkte, die einfach schmecken – und natürlich nach nationalen wie auch nach internationalen Standards zertifiziert sind.

Transparenz

Wissen, wo es herschmeckt

 

Tierwohl

 

Bei uns stehen hinter jedem Arbeitsschritt echte Personen, die mit viel Leidenschaft und Begeisterung für die besondere Qualität unserer Produkte arbeiten. Statt „Konzern XY“ und „Firmengruppe Sowieso“ heißt es bei glücksatt „Landwirtin Gabi“, „Schlachter Niko“, „Fleischermeisterin Sarah“ und „Koch Mirko“. Transparenz ist der Motor für das Konzept von glücksatt. Wir möchten, dass unseren Produkten wieder Namen und Gesichter zugeordnet werden können. Und wir übernehmen selbst die Verantwortung für die Qualität unseres Handwerks.

Verantwortung

Unser Beitrag für mehr Bewusstsein

 

Tierwohl

 

Die Verbraucher von heute legen immer mehr Wert auf Tierwohl, Qualität und eine transparente Wertekette. Wir sehen uns daher in der Verantwortung, einen Beitrag auf dem Weg zu einem bewussten und nachhaltigen Fleischkonsum zu leisten. Auch die gestiegene Nachfrage zum Aktivstall-Konzept zeigt, dass unsere aktuellen Kooperationen keine Einzelfälle bleiben müssen, sondern es in ganz Deutschland Interessenten für diese Idee gibt. Und natürlich übernehmen wir auch für die Menschen, die mit uns arbeiten Verantwortung – sie sind fest angestellt, werden fair bezahlt und ausgebildet. Denn unsere Idee von glücksatt ist für uns eine Einstellung. Vom Landwirt, über die Schlachtung, bis zum fertigen Produkt sind alle Beteiligten auf dem Weg zu hochwertigen Fleisch- und Wurstwaren mit echten Gesichtern verbunden und in Niedersachsen verwurzelt.

Unsere Produkte

Ehrlicher Genuss mit jedem Bissen.

Alle entdecken

Jetzt Handelspartner werden!

Werde auch Glücksatt

Du bist interessiert an glücksatt? Dann werde Teil des Projekts – wir freuen uns über jeden Handelspartner, der Wert auf echtes Fleischerhandwerk, beste Qualität und höchste Wertschätzung für das Tier legt.

 

Kontakt aufnehmen

Cookie Hinweis

Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren